en-de
en

Aktuelles

News, Termine, Angebote

mehr ...

Schulungen

Wir bieten Ihnen regelmäßig maßgeschneiderte Schulungen an. 
Unsere Schulungsangebote im Bereich Wälzlagertechnik unterstützen Sie bei Ihren täglichen Aufgabenstellungen. Hierbei stehen Ihnen kompetente Schulungsleiter mit theoretischer und praktischer Erfahrung zur Verfügung.

Opens internal link in current windowAllgemeine Infos

Kursbezeichnung: Wälzlager Basic

Inhalt: Grundlagen und erweitertes Basiswissen  zur Wälzlagertechnik. Wälzlagerarten,  Anwendungsbereiche, Lagerluft, Toleranzen, Bezeichnungen, Dichtungen.  Im Praxisteil werden die unter­schiedlichen Montage- und  Demontagearten durchgeführt.  
Vorkenntnisse: Keine 
Zielgruppe: Personen, die mit Wälzlagern bei Ihrer täglichen Arbeit in Berührung kommen bzw. allgemeine Aussagen hierzu treffen müssen. 
Dauer: 1 Tag 
Termin: 08.10.2013 22.01.2014 
Gebühr: 250 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Wälzlager Pro

Inhalt: Fortgeschrittenes Wissen über Auswahl, Auslegung und Dimensionierung von Wälzlagern: Bestimmung der Wälzlagerart für die jeweilige Anwendung, Lebensdauerberechnung, Grenzdrehzahlen, Konstruktion der Lagerstelle, Umgebungsbedingungen, Auswahl der korrekten Passungen, Lagerluft, Dichtungsauswahl.
Vorkenntnisse: Allgemeine Wälzlagerkenntnisse/ erfolgte Schulung Wälzlager Basic
Zielgruppe: Alle Personen, die in der täglichen Arbeit mit Wälzlagern in Kontakt kommen bzw. allgemeine Aussagen hierzu treffen. 
Dauer: 1 Tag 
Termin: 09.10.2013 23.01.2014 
Gebühr: 350 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Wälzlager Montage/Demontage

Inhalt: Korrekte  Montage/ Demontage von Wälzlagern mit den dafür vorgesehenen Werkzeugen. Besonderheiten der einzelnen Wälzlagerarten, zylindrische und konische Wälzlager, Montage mit induktiver Erwärmung, mechanischen  Hilfsmitteln, hydraulische Werkzeuge und Abziehvorrichtungen. Vorkenntnisse: Keine
Zielgruppe:
Montagepersonal, Instandhalter, die im täglichen Umgang mit der Montage und Demontage von Wälzlagern in Berührung kommen. 
Dauer: 1 Tag 
Termin: 05.11.2013 28.01.2014 
Gebühr: 250 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Wälzlagerschäden

Inhalt: Grundlagen und erweitertes Basiswissen zum Erkennen und Einordnen von Wälzlagerschäden. Der Teilnehmer kann anhand der erkannten Schäden die Ursachen ermitteln und Abhilfemaßnah­men einleiten. Laufspuren und deren Ursachen, konstruktive Maßnahmen, Optimierung der Montage/Demontage. Vorkenntnisse: Allgemeine Kenntnisse Wälzlagertechnik
Zielgruppe:
Montagepersonal, Instandhalter, Konstrukteure, Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung. 
Dauer: 1 Tag 
Termin: 06.11.2013 29.01.2014 
Gebühr: 350 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Hochgenauigkeitslager

Inhalt: Auslegung, Auswahl und Bezeichnungen von Hochgenauigkeitslagern, insbesondere in Bezug auf Werkzeugmaschinen. Des Weiteren Genauigkeitsklassen, Vorspannungen, Drehzahl, Anschlusskonstruktion, Schmierung. In Praxisbeispielen werden Lageranordnungen ausgelegt und berechnet.
Vorkenntnisse:
Allgemeine Kenntnisse Wälzlagertechnik
Zielgruppe:
Anwender, die Hochgenauigkeitslager in ihren Konstruktionen einsetzen und  Auslegungen durchführen. 
Dauer: 1 Tag 
Termin: 13.11.2013, 05.02.2014 
Gebühr: 350 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Hochgenauigkeitslager Montage/ Demontage

Inhalt: Grundlagen der Hochgenauigkeitslager, Auswahl und Bezeichnung, Genauig­keitsklassen, Vorspannung. Es werden Werkzeugmaschinenspindeln montiert und demontiert und auf die jeweiligen Besonderheiten im Vergleich zu anderen Wälzlagermontagen eingegangen
Vorkenntnisse:
Allgemeine Kenntnisse Wälzlagertechnik / Schulung Wälzlager Basic
Zielgruppe:
Montagepersonal, Instandhalter, die im täglichen Umgang mit der Montage und Demontage von Wälzlagern in Berührung kommen. 
Dauer: 1 Tag 
Termin: 14.11.2013 06.02.2014 
Gebühr: 350 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Schmierung Basic

Inhalt: Die Herstellung und der Aufbau von Fetten und Ölen werden beschrieben. Vermittelt werden Grundkenntnisse,  Kenndaten, Auswahl, Anwendung, Mischbarkeit, Berechnung von Nachschmierfristen und Anwendungs­fälle.
Vorkenntnisse: Keine
Zielgruppe: Anwender, die Schmierfette/Öle für Wälzlagerungen auswählen bzw. allgemeine Aussagen hierzu treffen.
Dauer: 1 Tag
Termin: 26.11.2013 18.03.2014
Gebühr: 250 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen

Kursbezeichnung: Schmierung Pro

Inhalt: Auswahl und Anwendung von Schmierfetten und -ölen für Anwendungen. Auswahl, Kenndaten, Kinema­tik im Kontakt, Drehzahlen, Viskositäts­verhältnisse, Lebensdauer, Nachschmierfristen, Konstruktion der Lagerstellen sowie der Schmierstoffzu­führungen und Abdichtungen. 
Vorkenntnisse: Allgemeine Kenntnisse Wälzlagertechnik/ Schulung Schmierung Basic 
Zielgruppe:  Konstrukteure und Instandhaltungsper­sonal, die Schmierfette/Öle auswählen sowie Schmiermengen- und Nachschmier­intervalle festlegen. 
Dauer: 1 Tag 
Termin: 27.11.2013 19.03.2014 
Gebühr: 350 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Schmiersysteme

Inhalt: Grundlagen der automatischen Nach­schmierung. Einzelpunktschmierstoff­geber, Zentralschmiersysteme: Grund­lagen, Progressivschmierung, Volume­trische Schmierung, Ölumlaufschmie­rung, Minimalmengenschmierung, Aufbau, Auswahl des Systems, Dimensionierung, Auslegung.
Vorkenntnisse: Allgemeine Kenntnisse Schmierung/Wälzlagertechnik (Schulung Schmierung Basic/ Schmierung Pro)
Zielgruppe: Instandhalter, Konstrukteure, die Zentralschmieranlagen konzipieren oder existierende Anlagen auswählen und auslegen. Die Einstellung und Programmierung sowie die Wartung wird ebenso geschult.
Dauer: 1 Tag
Termin: 28.11.2013 20.03.2014
Gebühr: 350 € + MwSt pro Teilnehmer, inkl. Mittagessen, Pausengetränke und Schulungsunterlagen 

Kursbezeichnung: Kundenspezifisch

Inhalt: Wir stellen mit Ihnen die für Sie optimale Schulung rund um das Thema Wälzlager- oder Lineartechnik zusammen. 
Vorkenntnisse: Keine 
Zielgruppe: Anwender aus Entwicklung, Konstruktion, Montage, Instandhaltung, etc. 
Dauer: 1 bis 3 Tage 
Termin: Nach Vereinbarung 
Gebühr: Nach Vereinbarung 

 

Info:

Geschult wird bei NTN-SNR, Bielefeld, Friedrich-Hagemann-Str. 66

Schulungen vor Ort 
Ab 6 Personen können Schulungen direkt bei Ihnen im Hause oder an anderen gewünschten Orten stattfinden.

Anmeldung 
Anmeldungen zu den Schulungen müssen in Schriftform erfolgen. SW-Wälzlager behält sich vor, Anmeldungen zu Schulungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder zu verschieben. Die maximale Teilnehmerzahl pro Schulung beträgt 8 Personen, die Mindestteilnehmer­zahl pro Schulung beträgt 6 Personen. 

Hotelreservierung 
Zimmerreservierung wird auf Wunsch von uns vorgenommen und separat in Rechnung gestellt. 

Schulungsunterlagen 
Die Teilnehmer erhalten zur Schulung Unterlagen, die nur für den persönlichen Gebrauch genutzt werden dürfen. Nutzungsrechte durch Dritte sind nur nach ausdrücklicher Genehmigung erlaubt. 

Zertifikat 
Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgter Schulung ein Zertifikat mit Beteiligungsnachweis. 

Sicherheitshinweise 
Zur Schulung sind Sicherheitsschuhe von jedem Teilnehmer mitzubringen. Auf Wunsch können Überschuhe gestellt werden. Arbeitskittel, Montagehandschuhe und Schutzbrillen werden von uns gestellt.

Nach oben

.     .

News Lineartechnik:
Überdachung im Residenzhof Salzburg

Ein Anwendungsbeispiel außerhalb des allgemeinen Maschinenbaus ist die exakte Führung der wandelbaren Überdachung des Innenhofes der Alten Residenz in Salzburg, der seit 2012 wiederkehrend für Aufführungen der Salzburger Festspiele genutzt wird.

>> mehr dazu ...

Sitemap

Opens internal link in current windowKontakt
......................................................
Opens internal link in current windowProdukte
......................................................
Opens internal link in current windowPartner
......................................................
Opens internal link in current windowService
......................................................
Opens internal link in current windowÜber uns
......................................................
Opens internal link in current windowHändler

Als SNR-STÜTZPUNKTHÄNDLER SÜDWEST führen wir Kugel- und Rollenlager dieses Premium- herstellers. 

http://www.iko-nt.de/

IKO = Innovation - Know-How - Originalität.  

>> mehr dazu ...